· 

Fenchel, Fenchel, Fenchel ... fermentiert - Ewig frisch!

Knackig, grün und sehr stark im Geschmack.

Wir reden hier natürlich nicht von der Gurke oder von Brokkoli sondern natürlich von unserem Sommerstar Fenchel.

 

Die grüne Fenchelknolle erfreut sich unfairer Weise nicht immer großer Beliebtheit, aufgrund ihres ausgesprochen maßgeblichen Eigengeschmacks.

Das ist Falsch - wie wir finden.

 

Oft wird Fenchel mit den falschen Lebensmitteln gepaart und stört die Gesamtkomposition des Gerichtes.

Wir möchten mit den geschmacklichen Vorurteilen gegenüber dem Fenchel heute aufräumen und es ganz simpel halten.

 

Fermentierter Fenchel mit der leichten Schärfe von roten Zwiebeln und dem komplementären Gewürz Kümmel sorgen für ein wahren Genussmoment.

Wir wünschen dir viel Spaß beim Nachmachen und guten Appetit, wenn dein fermentierter Fenchel fertig ist.

Du brauchst


Fenchel, Fenchel, Fenchel ... fermentiert - Ewig frisch!

Zubereitung


Zuallererst setzt du die Salzlake an: Das Salz ins Wasser geben und rühren, bis es sich auflöst.⁠

 

Schneide deinen Fenchel in feine Scheiben und teile deine Zwiebel so, dass du Ringe erhältst .
Gib zu Beginn den Kümmel in dein Glas und schichte dein Gemüse darüber. So können die größeren Gemüsestückchen dafür sorgen, dass keine kleinen Teile an die Oberfläche schwimmen können.

Beschwere dein Gemüse mit deiner Glasbeschwerung und fülle dein Glas mit Wasser, bis alles bedeckt ist. 

 

Verschließe dein Glas mit deinem Pickle Pipe und drehe es fest zu.

Lasse dein Ferment nun zwei Wochen in Ruhe fermentieren und öffne dein Glas nicht.

Danach kommt es an einen kühleren Ort, z.B. deinen Hausflur oder Keller. ⁠

 

Nach einer Woche kannst du deinen Fenchel bereits probieren - wenn es dir schmeckt, stelle es einfach in den Kühlschrank zur Lagerung. ⁠

Ansonsten kannst du es auch noch weiter stehen und gären lassen, bis es für dich perfekt ist.⁠

 

Wir wünschen dir einen guten Appetit. 

Fenchel, Fenchel, Fenchel ... fermentiert - Ewig frisch!

Frisch fermentierter Fenchel ganz famos!


Fenchel ist nicht unbedingt jedermanns Sache.

Wer bei einem netten Abend mit Freunden verkündet: "Hier kommt unser Fenchel Salat" muss eventuell mit Kommentaren rechnen, dass die grüne Knolle nicht sonderlich beliebt ist.

Zu Unrecht! - Wie wir finden. 

 

Der wunderbar markante Geschmack von Fenchel kann vielen Speisen helfen, ihre leckere Note dezent zu unterstreichen oder zu komplimentieren. 

Fenchel wird fälschlicher Weise oft im Gemüseregal des Supermarktes liegen gelassen, weil viele Menschen einfach nicht wissen, wie sie ihn zubereiten können.

 

Nicht nur im Tee ist Fenchel bei uns sehr beliebt, sondern gerade frisch fermentiert lieben wir ihn in unserer Killer Kombi mit Karotte. 
Ein einzigartiger Snack für zwischendurch, als Beilage auf dem Brot oder als das i-Tüpfelchen im Salat. 
Wir kriegen einfach nicht genug davon. Hol dir hier dein Glas frisch fermentierten Fenchel & Karotte.

Würzig und einzigartig!

Doch auch wer hier immer noch skeptisch ist, kann Fenchel mit unserem saisonalen Königsgemüse hervorragend paaren.
Unser Fenchel Spargel Salat kann garantiert auch die letzten Fenchel Skeptiker überzeugen. 
 
Probiere es doch einmal aus! Hier geht es zum Rezept!


 GRATIS Fermentations-Kurs mit maximalem Erfolg!

 

5 Tage, 5 Fermente, 1 Ziel

mehr Energie!

 

  • 5 Fermente mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen für garantierten Erfolg!
  • Fühle dich fitter und energiegeladener - in nur 5 Tagen!
  • Support in der Facebook-Gruppe!


Wir freuen uns auf deinen netten und hilfreichen Kommentar!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

NEWSLETTER

- Rezeptideen
- Exklusive Angebote
- Alle Neuigkeiten

FOLGE UNS

youtube sauer macht glücklich
Sauer & glücklich Podcast

VERSANDKOSTENFREI

10% SPAREN

ZAHLE EINFACH, SCHNELL & SICHER

PayPal Logo

14 TAGE GELD-ZURÜCK GARANTIE