· 

Gesundes Mittagessen im Homeoffice - ein kreatives Rezept mit Fermentiertem!

Du bist in einer Telefonkonferenz und bist irgendwie in die Küche gewandert?

Oder vielleicht warst du so in ein Projekt verwickelt, dass du plötzlich feststellst, dass du den ganzen Tag nichts gegessen hast?

Oder sagst du dir, "Ich esse nur eine Handvoll Chips, während ich arbeite" und zack! hast du aus Versehen die ganze Tüte gegessen? 

 

Wenn dir das bekannt vorkommt, bist du hier genau richtig.

Deine Ernährung in Schach zu halten kann schwierig sein, wenn das Zuhause dein Büro ist, wie für so viele von uns momentan.

Du fühlst dich wohl und es gibt viel zu essen!

Anders als im Büro könntest du den ganzen Tag mit dem Laptop auf der Couch verbringen und der Kühlschrank gehört dir. Aber diese Angewohnheit kann nicht nur deiner Produktivität schaden, sondern auch deine regelmäßige und gesunde Ernährung sabotieren.


Jetzt kommen wir ins Spiel: 

Heute gibt es für dich das Rezept für einen gesunden Pita Burger mit Sauerkraut.

Perfekt für dein Mittagessen im Homeoffice!

Die Ernährung im Homeoffice braucht Struktur!


Mehr denn je arbeiten die Leute momentan von zu Hause aus.

Zu Beginn des Jahres 2020 war das für viele von uns ein neuer Tagesablauf, die sonst daran gewöhnt waren, ins Büro zu gehen.

 

Zu Hause zu arbeiten bringt einige einzigartige Herausforderungen mit sich - insbesondere, wenn du keinen eigenen Raum für ein „Büro“ hast und am Küchentisch arbeitest.

Um nicht zu oft zum Kühlschrank zu gehen, hilft es oft schon, wenn du die gleichen Zeiten wie in deinem Büro einhältst. 
Das bedeutet, pünktlich aufzustehen, dich fertig zu machen, aber auch - ganz wichtig - die Essenszeiten deines Broalltags einzuhalten. 
Mache eine Frühstücks- und eine Mittagspause und versuche sie einzuhalten und diese nicht mit deiner Lieblingsserie auf Netflix ausschweifen zu lassen.

 

Egal, ob du nun nach schnellen Lösungen suchst, um die Produktivität vorerst zu steigern, oder nach Tipps, um das perfekte Home Office zu gestalten, haben wir eine großartige Idee für dich, die du für optimale Gesundheit, Produktivität und gute Stimmung umsetzen kannst.

Ein leckeres Rezept für einen Pita Burger mit fermentiertem Gemüse!


Gesundes Mittagessen im Homeoffice - ein kreatives Rezept mit Fermentiertem!

Du brauchst


Gesundes Mittagessen im Homeoffice - ein kreatives Rezept mit Fermentiertem!

Probiotik Power für deine Mittagspause!


Schneide dein Brot wie ein Sandwich und zerkleinere dein Gemüse, wie du es magst. 
Natürlich kannst du hier auch kreativ werden und deine favorisierte Gemüseauswahl treffen. 
Fülle nun dein Brot.
Wichtig ist, dass du die Hauptzutat für deinen gesunden Pausensnack nicht vergisst: Das Ferment deiner Wahl macht aus deinem herkömmlichen Brot einen Probiotik Snack der Extraklasse! 

Die Avocado in deinen Zutaten fungiert hier als Ersatz für Margarine oder Butter. So verzichtest du auf ungesunde Fette und nimmst die gesunden ungesättigten Fettsäuren der Avocado dafür zu dir.

 

Hier kannst du sonst auch mit deinen Fermenten kreativ werden und dir deinen eigenen Brotaufstrich herstellen.

Probier es doch einmal aus.

 

Wir wünschen dir einen guten Appetit und dass du nun mit Kraft, Konzentration und vor allem Motivation zurück an deine Arbeit gehen kannst. 


 GRATIS Fermentations-Kurs mit maximalem Erfolg!

 

5 Tage, 5 Fermente, 1 Ziel

mehr Energie!

 

  • 5 Fermente mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen für garantierten Erfolg!
  • Fühle dich fitter und energiegeladener - in nur 5 Tagen!
  • Support in der Facebook-Gruppe!


Wir freuen uns auf deinen netten und hilfreichen Kommentar!

Kommentar schreiben

Kommentare: 9
  • #1

    Birgit (Donnerstag, 04 Februar 2021 18:58)

    Hört sich mega lecker an❤

  • #2

    Wojtynek Isabel (Donnerstag, 04 Februar 2021 19:34)

    Hi
    Das belegte Brot sieht einfach mega aus. Am liebsten hätte ich selbst reingebissen !
    Das werde ich bestimmt nachmachen.
    Habe da nur eine Frage. Wo ist das Brot her?
    Liebe Grüße und einen schönen Abend. ��‍♀️

  • #3

    Andrea (Donnerstag, 04 Februar 2021 20:55)

    Vielen Dank für die tolle Anregung!
    Das werde ich bald mal ausprobieren.

  • #4

    Sauer macht glücklich (Montag, 08 Februar 2021 09:13)

    Liebe Birgit,

    danke für deine Rückmeldungen :) Lass es dir schmecken.

    Liebe Grüße
    Maria & Marco

  • #5

    Sauer macht glücklich (Montag, 08 Februar 2021 09:17)

    Liebe Isabel,

    das Pitabrot gibt es im Bioladen. Vielleicht hast du ja aber auch einen guten Bäcker in deiner Umgebung, der es frisch herstellt :)

    Viel Freude bei der Umsetzung.

    Liebe Grüße
    Maria & Marco

  • #6

    Sauer macht glücklich (Montag, 08 Februar 2021 09:19)

    Liebe Andrea,

    viel Spaß beim Ausprobieren und guten Appetit :)

    Liebe Grüße
    Maria & Marco

  • #7

    Silvia (Donnerstag, 11 Februar 2021 21:57)

    Ihr seid der Hammer!!
    Bin seit einer Woche in Fermentiermodus. ;)
    lg Silvia

  • #8

    Sauer macht glücklich (Freitag, 12 Februar 2021 07:42)

    Liebe Silvia,

    danke für dein Feedback :) Wir wünschen dir eine schöne Zeit im Fermentiermodus !!!

    Liebe Grüße
    Maria & Marco

  • #9

    TzwSVsOw (Samstag, 05 August 2023 16:35)

    1

NEWSLETTER

- Rezeptideen
- Exklusive Angebote
- Alle Neuigkeiten

FOLGE UNS

youtube sauer macht glücklich
Sauer & glücklich Podcast

VERSANDKOSTENFREI

10% SPAREN

ZAHLE EINFACH, SCHNELL & SICHER

PayPal Logo

14 TAGE GELD-ZURÜCK GARANTIE