· 

Das essen wir für einen gesunden Darm - 3 gesunde Rezepte

Damit unsere Darmgesundheit auch dauerhaft in bester Form ist, achten wir in unserem Alltag sehr darauf so gesund und frisch wie nur möglich zu essen.

 

Wir nehmen dich heute einmal mit und zeigen dir 3 Gerichte und Snacks, die wir immer wieder gerne essen und die dir eine große Portion Energie, gute Nährstoffe und Lebensfreude auf den Teller zaubern.

Unsere schnelle Kichererbsen Quinoa Bowl mit fermentierten Zwiebeln


Dieser leichte, zitronige Kichererbsen-Quinoa-Salat ist voller verschiedener Aromen und Texturen.

Quinoa alleine ist, wenn du unverträglichkeiten hast, von Natur aus Gluten frei und eine gute Quelle für eine Reihe wichtiger Nährstoffe, darunter Folsäure, Magnesium, Zink und Eisen. Reich an Ballaststoffen und Proteinen, hält dich dieser Salat auf jeden Fall den Tag über satt und gibt deinem Darm alles, was er für einen guten Tag braucht.

 

Gesund, vegan und super würzig toppen wir das Ganze noch mit unseren fermentierten Zwiebelringen für die extra Portion Probiotika.

 

Wenn du wissen möchtest, wie du deine eigenen Zwiebelringe fermentieren kannst, verlinken wir dir das Rezept hier.

Das essen wir für einen gesunden Darm - 3 gesunde Rezepte

Vegane Pasta mit Pilzen - Herzhaft & gesund in nur 10 Minuten


Wenn es mal etwas herzhafter sein soll, ist unser Nudelsalat mit Brokkoli und fermentierten Champignons genau das Richtige. Ein frisches Zitronen-Petersilie Dressing verleiht deinem Nudelsalat neben den fermentierten Champignons das saure i Tüpfelchen.

 

Gerade wenn du viel Stress hast, kann das verheerende Auswirkungen auf den Darm haben, da ständige Sorgen oxidativen Stress und eine unregelmäßige Darmfunktion verursachen.

 

Antioxidantien-reiche Lebensmittel wie Brokkoli helfen durch Ballaststoffe, die auch Präbiotika genannt werden, deine Verdauung hier regelmäßig zu halten. Der Ballaststoffgehalt von Brokkoli trägt speziell dazu bei, die Anzahl und Vielfalt der Darmbakterien zu verbessern. Also: Lass es dir schmecken!

Das essen wir für einen gesunden Darm - 3 gesunde Rezepte

Rote Beete Hummus in 5 Minuten - Der perfekte Probiotik Dip für deine Party


Kein eigentliches Gericht an sich aber der absolute Hingucker als Beilage.

 

Nicht nur durch seine Farbe besticht unser probiotischer Hummus, sondern auch im Geschmack ist er der Star auf dem Teller. Natürlich kannst du die Rote Beete auch gegen das Ferment deiner Wahl tauschen.

 

Hummus eignet sich durch seine Basis aus Kichererbsen, die voller pflanzlicher Proteine sind, perfekt als Snack für dich und deinen Darm.

Neben der Tatsache, dass du deinen Darm mit ausreichend Ballaststoffen versorgst gibst du auch deinem Mikrobiom das nötige Futter durch die fermentierte Rote Beete.

 

Genieße deinen Hummus ganz einfach als Dipp bei der nächsten Grill Party oder probiere ihn doch auch klassisch als Brotaufstrich.

So kann naschen auch ganz ohne schlechtes Gewissen Spaß machen. Wir können nicht mehr drauf verzichten.


 GRATIS Fermentations-Kurs mit maximalem Erfolg!

 

5 Tage, 5 Fermente, 1 Ziel

mehr Energie!

 

  • 5 Fermente mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen für garantierten Erfolg!
  • Fühle dich fitter und energiegeladener - in nur 5 Tagen!
  • Support in der Facebook-Gruppe!


Wir freuen uns auf deinen netten und hilfreichen Kommentar!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    TzwSVsOw (Samstag, 05 August 2023 16:35)

    1

NEWSLETTER

- Rezeptideen
- Exklusive Angebote
- Alle Neuigkeiten

FOLGE UNS

youtube sauer macht glücklich
Sauer & glücklich Podcast

VERSANDKOSTENFREI

10% SPAREN

ZAHLE EINFACH, SCHNELL & SICHER

PayPal Logo

14 TAGE GELD-ZURÜCK GARANTIE